Liebe Schwyzer Kulturschaffende und Kulturinteressierte

Die ersten zwei kantonalen Kulturtische sind vorbei. Wir vom Aktionskomitee Schwyz Kultur bedanken uns bei allen, welche sich in irgendeiner Form in die Diskussionen eingebracht haben. Damit die Erkenntnisse aus den Gesprächen in eine Form gebracht und die weiteren Schritte geplant werden können, haben wir Ziele und Massnahmen festgehalten (siehe unten). Gerne darfst Du hier kommentieren.

 

A Kulturbewusstsein fördern

Ziel

Das Kulturbewusstsein im Kanton Schwyz fördern

Massnahmen

  • Das Aktionskomitee setzt sich für die Verankerung der Kultur im Kanton Schwyz ein
  • Das Aktionskomitee macht Schwyzer Kulturpolitik.
  • Professionalisierung im Kulturbereich ist eine Entwicklung der Rechnung getragen werden sollte. Das Aktionskomitee prüft ob Verbände und Kulturvereine professionalisiert werden sollen und dazu mit Leistungsvereinbarungen ausgestattet werden
  • Das Aktionskomitee prüft mögliche Formen (Beispielsweise Politik-Tandems oder Informationsveranstaltungen) um die Anliegen von Kulturschaffenden besser zu den Politisierenden zu transportieren

 

Weiteres

  • Das Aktionskomitee trägt die Anliegen und Interessen von Kulturschaffenden und –akteuren in die Öffentlichkeit.
  • Ein Konzept für einen Videocast ist in Arbeit. Dieser soll über Aktuelles in Kultur und Politik informieren, sowie das Kulturschaffen im Kanton Schwyz thematisieren.
  • Durchführen von Kulturtischen im inneren und äusseren Kantonsteil

 

B Vernetzung schaffen

Ziel

Das Aktionskomitee fördert die Vernetzung innerhalb des Schwyzer Kulturschaffens bezüglich einer gemeinsamen Kulturpolitik

Massnahmen

  • Das Aktionskomitee realisiert Kantonale Kulturtische und fördert die Vernetzung zwischen den Kulturschaffenden
  • Das Aktionskomitee tauscht sich mit Akteuren, Verbänden und Vereinen im Kulturbereich aus und sorgt für eine ausgewogene Interessensvertretung.

Weiteres

  • Durchführen von Kulturtischen im inneren und äusseren Kantonsteil
  • Vernetzung mit bestehenden Verbänden und Vereinen

 

C  Rahmenbedingungen optimieren

Ziel

Die Rahmenbedingungen des Kulturschaffens verbessern

Massnahmen

  • Das Aktionskomitee bildet eine Anlaufstelle bei Fragen rund um das Thema Kultur und Politik.  Es unterstützt und begleitet interessierte Kulturschaffende bei der Umsetzung politischer Anliegen
  • Das Aktionskomitee setzt sich für ein Inventar der Schwyzer Kulturräume ein, welches in Zukunft die Koordination und Nutzung erleichtern soll.
  • Das Aktionskomitee ortet zusammen mit kulturellen Akteuren, wo und in welchem Rahmen bezahlbare Kulturräume geschaffen werden können
  • Das Aktionskomitee ortet zusammen mit weiteren Akteuren ob bei bezahlbaren Kulturräumen der Kanton, die Bezirke oder die Gemeinden die Professionalisierung der Verwaltung zu fördern ist.
  • Es wird geprüft ob mit Leistungsvereinbarungen auf kommunaler und kantonaler Ebene die Situation von Kulturraum-Betreibern verbessert werden kann.

Weiteres

  • Das Wissen soll gestärkt werden, wer für Kulturräume zuständig ist (Gemeinden/ Bezirke). Weiter soll aufgezeigt werden, dass mittels Budget-Anträge etwas erwirkt werden kann. Das Aktionskomitee unterstützt interessierte Verbände, Vereine und Einzelpersonen beim Aufzeigen der möglichen politischen Massnahmen
  • Das Aktionskomitee unterstützt weitere Akteure bei folgendem Vorgehen: An Gemeinde- und Bezirksversammlungen ist zu fordern, dass öffentliche Räume für öffentliche Zwecke kostenlos zur Verfügung zu stellen sind. Das Aktionskomitee erstellt dazu einen Musterantrag
  • Für ein kantonales Inventar von Kulturräumen sollen die politischen Gemeinden eine Übersicht der Kulturräume erstellen.
  • Für das bewirtschaften von Kulturräumen braucht es Personal, welches nicht nur gratis arbeitet. Das Aktionskomitee prüft, ob der Kanton dafür Gelder sprechen könnte. Weiter klärt das Aktionskomitee ab, ob subsidiär Konzepte erstellt werden, um die Verwaltung von Kulturräumen zu professionalisieren.

 

D  Kulturbildung modernisieren

Ziel

Die Kulturbildung im Kanton Schwyz soll modernisiert werden

Massnahmen

Das Aktionskomitee prüft zusammen mit weiteren Akteuren eine Modernisierung der Musikschullandschaft des Kantons Schwyz
Das Aktionskomitee unterstützt die nötigen Schritte zu einer modernen Musikschullandschaft

Erste geplante konkrete Schritte (Stand August 18)

  • Vernetzung mit bestehenden Verbänden und Vereinen

 

E  Vereinswesen stärken

Ziel

Vereine welche kulturell tätig sind, sollen in ihren politischen Anliegen gestützt werden

Massnahmen

  • Bei Veranstaltungen sind die behördlichen Auflagen für die Vereine teilweise hoch. Das Aktionskomitee prüft auf kommunaler und kantonaler Ebene ob Vereinfachungen erreicht werden können.
  • Das Aktionskomitee dient als Anlaufstelle für  politische Anliegen von Vereinen und weiteren Interessenverbänden im Bereich Kultur

Erste geplante konkrete Schritte (Stand August 18)

  • Vernetzung mit bestehenden Verbänden und Vereinen

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

am häufigsten angeschaut

FB Feed